Datenschutz

Der Schutz deiner Daten ist uns besonders wichtig. Deshalb beachten wir selbstverständlich die anwendbaren Vorschriften des Datenschutzrechts bei deiner Nutzung unserer Webseite yvolve.de entsprechend der nachfolgenden Datenschutzerklärung.

  1. Verantwortliche Stelle

    yvolve GmbH & Co. KG
    vertreten durch die Geschäftsführer Ronny Lethmate und Florian Drees
    Einsteinstraße 6
    49835 Wietmarschen
    Telefon: +49 5908 9373560
    Email: service@yvolve.de


  2. Erhobene Daten und Zweck der Datennutzung
    Wir erheben personenbezogene Daten auf Grundlage deiner Einwilligung, zur Erfüllung eines Vertrages mit dir und / oder zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.
    1. Nutzungsdaten
      Bei dem Besuch unserer Webseite erheben wir Nutzungsdaten (bspw. den verwendeten Browser, die Zugriffszeiten, die besuchten Produktseiten, die Gerätedaten usw.), die wir zu statistischen Zwecken, zur Optimierung unseres Angebots und zur Gewährleistung der Systemsicherheit auswerten.
    2. Erhobene Daten bei Bestellung als nicht registrierter Nutzer
      Wenn du ohne dich zu registrieren eine Bestellung aufgibst ("Als Gast bestellen"), speichern wir die für die Geschäftsabwicklung benötigten personenbezogenen Daten (Name, Adresse, E-Mailadresse, Zahlungsdaten). Darüber hinaus kannst du deine Telefonnummer angeben, damit wir dich bei eventuellen Rückfragen schneller erreichen können. Wenn du das Feld "Geburtstag" ausgefüllt hast, schicken wir dir zudem unser Geburtstagsspecial zu. Auch als Gastbesteller profitierst du von unserem internationalen Kundenservice.

      Die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten erfolgt zur Bearbeitung und Abwicklung deiner Bestellung sowie deiner Serviceanliegen und zur Optimierung unseres Angebots. Wir geben für Bearbeitung und Abwicklung deiner Bestellung, Versand, Verarbeitung und Pflege der Kundendaten personenbezogene Daten an spezialisierte Dienstleister wie z. B. Zusteller weiter.
    3. Erhobene Daten bei Bestellung als registrierter Nutzer
      Bei yvolve zu bestellen ist besonders komfortabel. Hierzu bieten wir dir die kostenlose Registrierung - die Speicherung deiner persönlichen Daten in einem passwortgeschützten Kundenkonto unabhängig von einer einzelnen Bestellung. Dein Kundenkonto bei yvolve vereinfacht den Bestellvorgang und bietet:

      • Artikel werden in deinem Warenkorb gespeichert, damit du später weiter einkaufen kannst.
      • Du musst deine Daten nicht bei jeder Bestellung erneut eingeben.
      • Du hast von überall Zugriff auf deine Daten und kannst den internationalen Kundenservice von yvolve in Anspruch nehmen.
      • Du kannst deine persönlichen Daten im Bereich "Dein Konto" ändern oder dein Kundenkonto im Onlineshop löschen (siehe dazu unten).
      • Die Registrierung ist für dich absolut kostenlos und unverbindlich.
      Für die Erstellung eines Kundenkontos benötigen wir deinen Namen und deine E-Mail-Adresse. Zusätzlich kannst du uns deine Telefonnummer und deinen Geburtstag angeben. Du kannst dein Kundenkonto und die dort gespeicherten Daten jederzeit einsehen. Die Möglichkeit dazu findest du in deinem persönlichen Bereich unter "Dein Konto" (nachdem du dich eingeloggt hast). Zum Löschen deines Kundenkontos im Onlineshop verwende bitte den Link "Konto löschen". Bitte bedenke, dass dadurch deine für das Kundenkonto erhobenen Daten, soweit sie nicht zur Abwicklung laufender Bestellungen und / oder zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich sind, aus dem Kundenkonto im Onlineshop gelöscht werden und du diese im Falle einer neuen Bestellung neu eingeben müsstest.

      Um einem Missbrauch deines Kundenkontos vorzubeugen solltest du darauf achten, dich nach jeder Sitzung / nach jedem anmelden im Kundenkonto auch wieder abzumelden. Einige Browser bieten an, den Benutzernamen sowie das Passwort zu speichern und beim nächsten Aufruf der Login-Seite diese Informationen automatisch zu befüllen. Vor allem wenn du einen öffentlichen Computer nutzt oder einen Computer mit anderen Nutzern teilst, solltest du dies beachten.
    4. Internationaler Kundenservice
      Wir stellen dir einen möglichst einfachen, komfortablen und umfassenden Kundenservice zur Verfügung. Hierzu kannst du dich auf deutscher oder englischer Sprache an service@yvolve.de wenden.

      Wenn du unser Kontaktformular verwendest, um dich mit einem Anliegen an uns zu wenden, dann erheben wir die für die Kontaktaufnahme erforderlichen Daten (Name, E-Mailadresse). Optional kannst du zusätzlich deine Kundennummer und Adresse angeben, damit wir deine Serviceanfrage effektiver und schneller abwickeln können.
    5. Marketingzwecke
      Ferner nutzen wir deine personenbezogenen Daten für eigene Marketingzwecke der yvolve GmbH & Co. KG. Für die Bestellung erheben wir deinen Namen und deine Adresse. Zudem erheben wir weitere personenbezogene Daten, die du optional angeben kannst (Geburtstag, E-Mailadresse, Telefonnummer, woher kennst du uns).


  3. yvolve E-Mail Newsletter
    Wir bieten dir an, den kostenlosen yvolve E-Mail Newsletter zu abonnieren. Du erhältst dann von uns in regelmäßigen Abständen eine E-Mail mit Informationen zu unserem Angebot, den aktuellen Neuerscheinungen und Informationen über spezielle Sonderangebote.

    Mit Angabe deiner E-Mail-Adresse, Auswählen des Hakens für die Einwilligungserklärung und anschließenden Klicken auf den Button "Anmelden" willigst du wie folgt ein, dass yvolve GmbH & Co. KG, Einsteinstraße 7, 49835 Weitmarschen deine E-Mail-Adresse für E-Mail-Marketing-Maßnahmen verwendet:

    Ich bin damit einverstanden, den yvolve-Newsletter zu erhalten und willige ein, dass die yvolve GmbH & Co. KG meine personenbezogenen Daten verarbeitet um mich individuell und regelmäßig über ihr Angebot zu informieren. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der yvolve GmbH & Co. KG jederzeit widerrufen.

    Zusätzlich hast du die Möglichkeit weitere freiwillige Angaben bei der Anmeldung zum Newsletter zu machen. Hierzu zählen sowohl dein Vor- und Nachname, dein Geburtstag sowie deine persönlichen Interessen, über die du von uns gerne informiert werden möchtest.

    Nach der Anmeldung erhältst du von uns eine E-Mail. Um deine Anmeldung für unseren Newsletter abzuschließen, musst du auf den Aktivierungs-Link in dieser E-Mail klicken. Deine E-Mail-Adresse wird dauerhaft gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben.

    Um dir im Newsletter Informationen zu schicken, die auf deine persönlichen Interessen zugeschnitten sind, werten wir aus, wie du als Nutzer den Online-Shop nutzt, also welche Angebote du ansiehst und bestellst. Wir verwenden diese Auswertung nicht für andere Zwecke und geben sie nicht an Dritte weiter. Zur Erfassung der Nutzung verwenden wir Cookies. Die meisten Browser akzeptieren Cookies standardmäßig. Du kannst in den Sicherheitseinstellungen temporäre und gespeicherte Cookies unabhängig voneinander zulassen oder verbieten. Wenn du die Cookies deaktivierst, stehen dir unter Umständen bestimmte Features auf unserer Seite nicht zur Verfügung, und einige Websites werden möglicherweise nicht richtig angezeigt.

    Zur Verbesserung unseres Newsletters nutzen wir zudem den E-Mail-Analysedienst von sendinblue. Hierzu protokollieren wir deine individuellen Leser-Präferenzen, indem wir analysieren ob eine E-Mail geöffnet und welche Links geklickt wurden. Eine Öffnung wird erfasst, indem der Newsletter eine speziell präparierte Grafikdatei vom Server abruft. Weiter Informationen zum Datenschutz bei sendinblue findest du hier: https://de.sendinblue.com/legal/privacypolicy/.

    Wenn du den Erhalt dieser Informationen nicht mehr wünschst, hast du jederzeit die Möglichkeit, den Newsletter abzubestellen. Jede Ausgabe des Newsletter enthält am Ende einen Link, um den Newsletter einfach, bequem und kostenlos wieder abzubestellen. Zusätzlich kannst du den Newsletter durch formlose Mitteilung an die E-Mail-Adresse service@yvolve.de abbestellen. Sämtliche bei deiner Anmeldung für den yvolve Newsletter angegeben Daten werden damit gelöscht.

  4. Werbung per E-Mail nach § 7 Abs. 3 UWG
    Wir sind im Rahmen der gesetzlichen Erlaubnis nach § 7 Abs. 3 UWG berechtigt, die E-Mail-Adresse, die du beim Erwerb einer kostenpflichtigen Leistung angegeben hast, zur Direktwerbung für eigene, ähnliche Produkte oder Dienstleistungen zu nutzen. Falls du keine Werbung zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen mehr erhalten möchtest, kannst du der entsprechenden Verwendung deiner E-Mail-Adresse jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Dazu kannst du dich per Klick auf den in jedem Mailing enthaltenen Abmeldelink von den Produktempfehlungen abmelden.

  5. Weitergabe an Dritte
    Eine Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte erfolgt nur, sofern dies für die jeweiligen Zwecke erforderlich ist. Wir geben deine personenbezogenen Daten zur Durchführung des Versandes an Versanddienstleister sowie zur Abwicklung von Zahlungen an den von dir gewählten Zahlungsdienstleister weiter. Zu anderen Zwecken (z. B. fremde Marketingzwecke) werden deine Daten nicht an Dritte weitergegeben.

    Eine Übermittlung an Drittstaaten findet nur statt sofern wir hierauf in dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich hinweisen. Wir stellen dabei durch entsprechende Maßnahmen sicher, dass die Dritten ein angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten einhalten.

  6. Löschung der Daten
    Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn einer oder mehrere der folgenden Punkte vorliegen:

    • du hast deine Einwilligung zur Verarbeitung widerrufen;
    • die Daten sind zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich;
    • die Speicherung ist bzw. wird aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig.

    Bei Löschung oder Sperrung deiner Daten kannst du allerdings entsprechende Leistungen nicht mehr nutzen. Die Löschung der Daten erfolgt nicht, wenn gesetzliche Aufbewahrungspflichten vorliegen.

  7. Deine Rechte
    Auf Verlangen werden wir dir Auskunft über die zu deiner Person gespeicherten Daten mitteilen. Die Auskunft kann auch elektronisch erteilt werden. Ebenso werden von uns, auf dein Verlangen, die über dich gespeicherten Daten berichtigt, gesperrt oder gelöscht. Dein Recht auf Löschung kann durch gesetzliche Aufbewahrungspflichten ausgeschlossen sein. Du hast das Recht, die von dir erteilte Einwilligung in die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Ein Widerruf berührt nicht die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung.

    Du hast das Recht, dass wir dir deine Daten, die wir mit automatischen Verfahren verarbeiten oder in deren Nutzung du eingewilligt hast, dir in maschinenlesbarer Form zur Verfügung stellen oder an andere Verantwortliche übertragen.

    Weiter kannst du der Nutzung, Verarbeitung bzw. Übermittlung deiner Daten insbesondere zur Direktwerbung (bspw. E-Mail-Werbung und Magazin) jederzeit durch Mitteilung an unseren Datenschutzbeauftragten (unter obiger Adresse oder per Email an service@yvolve.de) widersprechen. Hierfür entstehen keine Übermittlungskosten außer den Basistarifen. Nach Erhalt deines Widerspruchs werden wir die hiervon betroffenen Daten nicht mehr zur Direktwerbung nutzen und verarbeiten bzw. die weitere Zusendung von Werbemitteln einschließlich unseres Magazins unverzüglich einstellen.

    Bei Beschwerden kannst du dich auch an die zuständige Aufsichtsbehörde für Datenschutz in Hannover wenden.

  8. Sicherheit und Verschlüsselung
    Wir schützen deine personenbezogenen Daten vor den Risiken, die mit der Datenverarbeitung verbunden sind. Zu diesem Zweck unterhalten wir entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen, die sich am aktuellen Stand der Technik orientieren.

    Die von uns eingesetzte Sicherheitsserver-Software SSL (Secure Socket Layer) verschlüsselt deine gesamten persönlichen Daten wie Name und Anschrift, Kreditkartennummer. Diese Informationen sind bei der Übertragung im Internet für Unbefugte nicht einsehbar. Die eingesetzte Sicherheitsserver-Software SSL verwandelt die von dir eingegebenen Zeichen in einen Code, der sicher im Internet übertragen werden kann.



  9. Gewinnspiele
    Wenn du an einem Gewinnspiel teilnimmst, erheben wir die von dir mitgeteilten personenbezogenen Daten zur Durchführung des Gewinnspiels.

    Für den Gewinnfall wird die yvolve GmbH & Co. KG in der Regel deinen Namen veröffentlichen. Zur Benachrichtigung über den Ausgang des Gewinnspiels senden wir dir eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse.

    Die personenbezogenen Daten des Teilnehmers werden für die Durchführung des Gewinnspiels sowie für statistische Zwecke durch die yvolve GmbH & Co. KG verarbeitet.

    Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn diese zur Durchführung des Gewinnspiels nicht mehr erforderlich sind oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist bzw. wird.

  10. Social Plugins
    Wir verwenden Social Plugins ("Plugins") von sozialen Netzwerken.

    Um den Schutz deiner Daten bei Benutzung unserer Website zu erhöhen, sind die Plugins nicht uneingeschränkt, sondern lediglich unter Verwendung eines HTML-Links (sogenannte "Shariff-Lösung") in die Seite eingebunden. Diese Einbindung gewährleistet, dass durch die Benutzung der Website noch keine Verbindung mit den Servern des Anbieters des jeweiligen sozialen Netzwerks hergestellt wird. Klickst du auf einen der Buttons der sozialen Netzwerke, öffnet sich ein neues Fenster und ruft die Seite des jeweiligen Diensteanbieters auf, auf der du (ggf. nach Eingabe deiner Login-Daten) z. B. den Like- oder Share-Button betätigen kannst.

    Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter auf deren Seiten sowie deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre entnimmst du bitte den Datenschutzhinweisen der Anbieter.

    http://www.facebook.com/policy.php

    https://www.google.com/intl/de/policies/

    http://pinterest.com/about/terms

    https://twitter.com/de/privacy

  11. Cookies und Tracking
    Cookies sind kleine Textinformationen, die von deinem Browser auf der Festplatte deines Computers gespeichert werden. Unsere Cookies enthalten keinerlei personenbezogenen Informationen und dienen lediglich zur Navigation und Wiedererkennung.

    Wir verwenden zwei Arten von Cookies: "permanente" Cookies, die auf deinem Computer für einen längeren Zeitraum verbleiben, und "sitzungsbezogene" Cookies, die sofort gelöscht werden, sobald du den Browser schließt. Permanente Cookies helfen uns, dich bei einem späteren Besuch wiederzuerkennen. Du kannst diese Cookies aber in deinem Browser manuell löschen wenn du möchtest. Sitzungsbezogene Cookies sind wichtig, damit du z. B. während deines Besuchs deinen Warenkorb befüllen kannst und dieser auch bis zum Abschluss der Bestellung erhalten bleibt. Außerdem helfen uns diese Cookies bei der Analyse, wie die Kunden den Webshop nutzen. Somit können wir den Webshop immer weiter optimieren und verbessern.

    Die meisten Browser akzeptieren Cookies standardmäßig. Du kannst in den Sicherheitseinstellungen temporäre und permanente Cookies unabhängig voneinander zulassen oder verbieten. Wenn du die Cookies deaktivierst, stehen dir unter Umständen bestimmte Features auf unserer Seite nicht zur Verfügung und einige Websites werden möglicherweise nicht richtig angezeigt.

    1. Google Analytics
      Unsere Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google. Google Analytics verwendet Cookies, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglichen.

      Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Wir weisen dich darauf hin, dass Google Analytics in der Website so konfiguriert wurde, dass eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) gewährleistet ist. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern; wir weisen dich jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen kannst.

      Darüber hinaus nutzen wir die Google Analytics-Werbetreibendenfunktionen zur Erfassung der Impressionen im Google Displaynetzwerk. Dabei werden die Websitedaten um nichtpersonenbezogene Daten unserer Google Werbeprodukte angereichert.

      Du kannst die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. deiner IP-Adresse) sowie die Erfassung der Daten aus Google Werbeprodukten und die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst.

    2. Google Conversion Tracking
      Der Erfolg unserer Werbekampagnen über Google Adwords wird mit dem Google Conversion Tracking Verfahren der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 ("Google") gemessen. Wenn du über eine Google Anzeige zu unserer Webseite weitergeleitet wurdest, wird auf deinem Rechner ein Cookie gesetzt. Über den Cookie erhalten wir ein Feedback, welche Angebote unsere Kunden von unserer Website genutzt haben. Die Cookies werden automatisch nach 30 Tagen gelöscht. Personenbezogene Daten werden dabei nicht an uns übermittelt. Wenn du Cookies für Conversion-Tracking deaktivieren möchtest, kannst du deinen Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain "googleadservices.com" blockiert werden.

    3. Google Remarketing
      Wir nutzen für unseren Shop das Google-Programm für interessenbezogene Werbung, das sogenannte Google Remarketing. Auf Basis von Cookies, die hierfür bei vorherigen Besuchen in unserem Shop gespeichert wurden, können wir so Anzeigen auf Websites im Internet schalten, die den Interessen der Nutzer entsprechen. Diese Anzeigen enthalten entweder Produkte, die du dir bereits angesehen hast oder aber auch Produkte, die dich aufgrund deines Kauf & Surfverhaltens interessieren könnten.

      Du kannst die Verwendung von Cookies durch Google für diese Zwecke selbstverständlich deaktivieren: http://goo.gl/pB3EE

      Alternativ kannst du hier: http://www.networkadvertising.org/choices/ auch generell die Verwendung von Cookies von Drittanbietern deaktivieren.

      Weitere Hinweise und Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von Google findest du zudem unter diesem Link: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

    4. Facebook Pixel
      Wir verwenden auf unserer Webseite die Facebook Custom Audience Pixel, ein Dienst von Facebook. Mit Hilfe eines Cookies kann so nachvollzogen werden, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook aufgenommen und verbessert werden können.

      So kann Dein Verhalten nachverfolgt werden, nachdem Du durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Website des Anbieters weitergeleitet wurdest. Dieses Verfahren dient dazu, die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke auszuwerten um somit zukünftige Werbemaßnahmen zu optimieren.

      Die erhobenen Daten sind für uns anonym, bieten uns also keine Rückschlüsse auf Deine Identität. Allerdings werden die Daten von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook- Datenverwendungsrichtlinie (https://www.facebook.com/about/privacy/) verwenden kann. Das kann Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen.

    5. Hotjar
      Wir nutzen Hotjar, um die Bedürfnisse unserer Nutzer besser zu verstehen und das Angebot auf dieser Webseite zu optimieren. Mithilfe der Technologie von Hotjar bekommen wir eine besseres Verständnis von den Erfahrungen unserer Nutzer (z.B. wieviel Zeit Nutzer auf welchen Seiten verbringen, welche Links sie anklicken, was sie mögen und was nicht etc.) und das hilft uns, unser Angebot am Feedback unserer Nutzer auszurichten. Hotjar arbeitet mit Cookies und anderen Technologien, um Informationen über das Verhalten unserer Nutzer und über ihre Endgeräte zu sammeln (insbesondere IP Adresse des Geräts (wird nur in anonymisierter Form erfasst und gespeichert), Bildschirmgröße, Gerätetyp (Unique Device Identifiers), Informationen über den verwendeten Browser, Standort (nur Land), zum Anzeigen unserer Webseite bevorzugte Sprache). Hotjar speichert diese Informationen in einem pseudonymisierten Nutzerprofil. Die Informationen werden weder von Hotjar noch von uns zur Identifizierung einzelner Nutzer verwendet oder mit weiteren Daten über einzelne Nutzer zusammengeführt. Weitere Informationen finden Sie in Hotjars Datenschutzerklärung hier.

      Sie können der Speicherung eines Nutzerprofils und von Informationen über Ihren Besuch auf unserer Webseite durch Hotjar sowie dem Setzen von Hotjar Tracking Cookies auf anderen Webseiten widersprechen, wenn Sie diesen Opt-Out-Link anklicken.

    6. Pinterest Tag
      Innerhalb unseres Online Angebots wird aufgrund unserer berechtigten Interessen an der Analyse, Optimierung unseres Online Angebots sowie des bedarfsgerechten Einsatzes unserer Pinterest-Kampagnen der sogenannte “Pinterest Tag” auf Grundlage des Artikel 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO, der Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, USA, (“Pinterest”) in unserer Webseite eingebunden. Sieht oder klickt ein Pinterest Nutzer auf die Werbeanzeige, so werden weitere Aktionen und Zielgruppen gebildet, die Interesse gezeigt haben, getracked. Durch dessen Nutzung können wir sicherstellen, dass die Pinterest Werbeanzeigen nur solchen Pinterest Nutzern angezeigt werden, die bereits ein Interesse an unserem Angebot gezeigt haben sowie dem potenziellen Interesse des Nutzers entsprechen. Diese Daten verhelfen uns dazu, die Konversion der jeweiligen Kampagne zu messen. Diese diesen für statistische- und marktforschungsbezogene Zwecke verwendet und helfen dabei, die Kampagnen zu optimieren.

      Alle erfassten Daten sind für uns anonym und bieten keine Rückschlüsse auf die Identität des jeweiligen Nutzers. Es werden Daten zu der Geräteinformation (z.B. Typ, Marke), des verwendeten Betriebssystems, die IP-Adresse des verwendeten Geräts, die Uhrzeit des Aufrufs, die Art sowie der Inhalte der Kampagne, die Reaktion auf die jeweilige Kampagne (z.B. Kaufabschluss, Newslettereintragung) sowie Gerätekennungen, die aus individuellen Merkmalen des Endgeräts bestehen, gesammelt. Dies ermöglicht es uns, ihr Endgerät auf unserer Website wiederzuerkennen. Diese Verarbeitung zu verhaltens- und interessenbasierten Werbezwecken ist nach Erwägungsgrund 47 zur DSGVO als unser anerkanntes berechtigtes Interesse anzusehen. Die Daten werden entsprechend der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert und danach automatisch gelöscht. Loggen Sie sich nach Besuch unserer Webseite in Ihr Pinterest-Konto ein oder besuchen Sie unsere Webseite im eingeloggten Zustand, so ist es möglich, dass diese Daten von Pinterest gespeichert und verarbeitet werden. Pinterest kann diese Daten möglicherweise mit Ihrem Pinterest-Konto verbinden und auch für eigene Werbezwecke verwenden. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Pinterest: https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy.

      Sie können dieser speziellen Datenverarbeitung jederzeit widersprechen, indem Sie entweder in Ihrem Pinterest-Konto https://help.pinterest.com/en/article/personalization-and-data die diesbezüglichen Einstellungen unter „Individuelle Anpassung“ deaktivieren oder durch Klick auf Opt-Out.