AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen von yvolve GmbH

  1. Geltungsbereich
    Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Bestellungen über den Webshop unter www.yvolve.de. Vertragspartner für alle Bestellungen wird die yvolve GmbH . Es gilt die zum Zeitpunkt der Bestellung aktuelle Fassung der AGB. Der Vertragsschluss erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache.

  2. Vertragsschluss
    1. Bestellvorgang
      Im Webshop kannst du Artikel mit dem Button „In Warenkorb“ unverbindlich in den Warenkorb legen. Den Warenkorb kannst du jederzeit ansehen und einzelne Artikel wieder entfernen. Mit dem Button „Zur Kasse gehen“ kannst du den Bestellvorgang starten. Du kannst den Bestellvorgang als Gast durchführen oder ein yvolve-Kundenkonto anlegen.

      Wenn du als Gast bestellst, bitten wir dich, deine für die Bestellabwicklung notwendigen Daten einzugeben. Alternativ kannst du für eine Gastbestellung deine Daten auch über PayPal oder amazon pay zur Verfügung stellen. Auch als Gastbesteller profitierst du dabei von unserem internationalen Kundenservice (siehe Ziffer 3).

      Alternativ kannst du ein Kundenkonto anlegen, oder dich als registrierter Kunde in dein Kundenkonto einloggen.Anschließend musst du eine Zahlungsmethode auswählen (siehe Ziffer 4). Auf der Seite „Bestellung abschicken“ siehst du noch einmal deine Eingaben. Du kannst jederzeit zurückspringen und deine Eingaben korrigieren oder den Bestellvorgang abbrechen, indem du unsere Website verlässt oder den Browser schließt. Erst wenn du auf den Button „Jetzt kaufen“ klickst, gibst du eine verbindliche Bestellung ab. Unverzüglich nach Eingang deiner Bestellung schicken wir dir eine Eingangsbestätigung per E-Mail. Ein Vertrag kommt hierdurch noch nicht zustande. Dein Vertragstext (der Inhalt deiner Bestellung sowie diese AGB) wird gespeichert und dir in der Eingangsbestätigung zugeschickt.

    2. Zustandekommen des Vertrages
      Die Geltungsdauer unserer Aktionsangebote, die auch mengenmäßig begrenzt sein können, erfährst du jeweils dort, wo sie im Shop dargestellt werden.

      Trotz sorgfältiger Bevorratung kann es vorkommen, dass ein Artikel schneller als vorgesehen ausverkauft ist. Wir geben deshalb keine Liefergarantie. Es gilt: Nur solange der Vorrat reicht. Dies gilt vor allem für Sonderangebote/Aktionstitel!

      Die Anzeige von Artikeln im Webshop ist also kein verbindliches Vertragsangebot von unserer Seite, sondern nur eine Aufforderung, Bestellungen abzugeben. Ein Vertrag kommt erst zustande, wenn wir deine Bestellung ausdrücklich annehmen oder die Lieferung ausführen, und zwar im entsprechenden Umfang.

    3. Besondere Artikel (Jugenschutz)
      Wenn du Filme und Games bestellst, die keine Altersfreigabe haben oder mit „ab 18“ gekennzeichnet sind, musst du volljährig sein. Solche Artikel werden von uns nur nach Deutschland mit der Alters- und Identitätsprüfung der Deutschen Post geliefert. Eine Lieferung ins Ausland ist deswegen leider nicht möglich. Dekorationswaffen werden nach Deutschland ebenfalls nur mit Alters- und Identitätsprüfung geliefert. Die Details zum Verfahren findest du unter Ziffer 7.

  3. Internationaler Kundenservice
    Wir stellen dir einen möglichst einfachen, komfortablen und umfassenden Kundenservice zur Verfügung. Hierzu bieten wir allerdings keinen separaten Kundenservice für Internationale Kunden an. Du kannst ebenfalls auf die bekannte service@yvolve.de auch eine englischsprachige Anfrage senden.

    Dies gilt ebenso für sämtliche Tochtergesellschaften und Shops, für die wir nur die Abwicklung übernehmen (sog. White-Label Shops).

    Unterabhängig ob du im yvolve-Shop, einer Tochtergesellschaft oder einem White-Label Shop deine Bestellung aufgegeben hast, werden deine Daten immer an die yvolve GmbH übermittelt, damit diese im Servicefall Zugriff auf deine Bestelldaten haben.

  4. Preise, Versandkosten und Zahlung
    Es gibt bei uns keinen Mindestbestellwert!

    Zur besseren Übersicht haben wir nochmal alle anfallenden Kosten für Porto, Verpackung und alle angebotene Zahlarten separat im Fuß und auf einer Übersichtsseite aufgeführt.

    In unserem Webshop werden die genannten Preise in Euro inkl. MwSt. (zurzeit 16% bzw. 5% bei Büchern und Zeitschriften) berechnet. Hinzu kommen Porto und Verpackung sowie ggf. gesonderte Gebühren je nach Zahlungsweise (z.B. Nachnahmegebühren).

    Sämtliche Kosten siehst du noch einmal vor dem entgültigen Bestellabschluss, im Warenkorb-Checkout auf der Bestellbestätigungsseite.

    1. Entsorgung und Umweltschutz
      Unsere Lieferanten sind ihrer Meldepflichten beim Umweltbundesamt nachgekommen.

      Hinweise zur Batterieentsorgung:
      Batterien gehören nicht in den Hausmüll. Als Verbraucher bist du gesetzlich verpflichtet, gebrauchte Batterien zurückzugeben. Du kannst deine alten Batterien bei den öffentlichen Sammelstellen in deines Wohnortes oder überall dort abgeben, wo Batterien verkauft werden. Natürlich kannst du die bei uns erhältlichen Batterien auch nach Gebrauch mit dem Vermerk "Gebrauchte Batterien" an folgende Adresse zurücksenden:

      yvolve GmbH
      - Gebrauchte Batterien -
      Einsteinstraße 6
      D 49835 Wietmarschen
      Deutschland

      Die auf den Batterien abgebildeten Symbole haben folgende Bedeutung:

      Pb = Batterie enthält mehr als 0,004 Masseprozent Blei
      Cd = Batterie enthält mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium
      Hg = Batterie enthält mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber

      Das Symbol der durchgekreuzten Mülltonne bedeutet, dass die Batterie nicht in den Hausmüll gegeben werden darf.

      1. Elektro- und Elektronikgeräte:
        Elektro- und Elektronikgeräte dürfen nicht über den Hausmüll entsorgt werden! Als Verbraucher kannst du alte Elektrogeräte kostenlos bei einer öffentlichen Sammelstelle deines Wohnortes abgeben.

    2. Beschwerden
      Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:
      Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.
      Streitbeilegung vor einer Verbraucherstreitbeilegungsstelle (§36 VSBG):
      Wir sind zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder bereit noch verpflichtet.

    3. Anbieterkennzeichnung und Erreichbarkeit des Kundendienstes:
      Unsere Postadressen, Telefon-/Telefaxnummern und E-Mailadressen findest du in unserem Impressum.

  5. Lieferung & Lieferzeit
    Im Normalfall schicken wir alle bestellten Artikel in nur einem Paket. Innerhalb Deutschland liefern wir mit der Deutschen Post sowie DHL. Die Deutsche Post unternimmt einen Zustellversuch. Bist du nicht da, erhältst du eine Abholkarte. Auf dieser steht die Postfiliale, wo du dein Paket abholen kannst. Dort kannst du dein Paket innerhalb einer Woche abholen. Weitere Infos unter www.dhl.de. Lieferzeit innerhalb Deutschland: Wir liefern deine Bestellung innerhalb von 4 Werktagen nach Bestell- bzw. Zahlungseingang aus, es sei denn, es ist eine andere Lieferzeit angegeben. Neben den angebotenen Artikeln erhältst du auch Informationen zu deren Verfügbarkeit.

  6. Gewährleistung und Haftung
    Achtung: Wir haften nicht für die Eignung der Ware für einen bestimmten Verwendungszweck. Was heißt das? Ein T-Shirt ist zum Anziehen gemacht, eine CD zum Hören usw. Willst du mit den Artikeln irgendwas völlig anderes anstellen (dir zum Beispiel aus T-Shirts eine Hängematte basteln), dann ist das nicht unsere Schuld, wenn’s nicht klappt und du damit auf die Nase fällst.

    Bei Leistungen anderer Anbieter wie Gutscheinen oder Eintrittskarten sind wir nur Vermittler (siehe Ziffer 8.1). Gewährleistungsansprüche sind an den jeweiligen Vertragspartner zu richten.

    Wir haften für Schäden aus der schuldhaften Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie nach dem Produkthaftungsgesetz unbeschränkt. Für sonstige Schäden haften wir nur, wenn der Schaden durch uns oder einen gesetzlichen Vertreter, Mitarbeiter oder Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurde. Wir haften darüber hinaus bei leicht fahrlässigen Verletzungen wesentlicher Vertragspflichten (solche Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf).

  7. Jugendschutz
    1. Alters- und Identitätsprüfung bei Filmen, Computer - und Videospielen
      Eine Lieferung von Filmen, Computer- und Videospielen die laut § 14 JuSchG (Jugendschutzgesetz) „ab 18“ gekennzeichnet sind oder noch keine Altersfreigabe erhalten haben, ist an Minderjährige nicht möglich. yvolve versendet solche Artikel ausschließlich mit der Alters- und Identitätsprüfung der Deutschen Post. Dies ist aufgrund gesetzlicher Bestimmungen für Artikel „ab 18“ innerhalb Deutschlands notwendig, um sicherzustellen, dass keine Aushändigung an Minderjährige erfolgt. Eine Alters- und Identitätsprüfung ist ausschließlich in Deutschland durchführbar. Luxemburg ist von diesem Service ausgeschlossen.

    2. Zusätzliche Angaben beim Bestellvorgang
      Befindet sich ein Titel „ab 18“ in deinem Warenkorb, wirst du während des Bestellvorganges aufgefordert, Daten eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses anzugeben. Um eine Alters- und Identitätsprüfung durchzuführen, ist eine Angabe der Ausweisart, Ausweisnummer und Ausstellungsbehörde zwingend notwendig. Die Daten werden nach dem Bundesdatenschutzgesetz behandelt und nach 90 Tagen wieder gelöscht. Die Liefer- und Rechnungsadresse muss genau der Adresse entsprechen, die auf dem Ausweis vermerkt ist! Auch der Name des Bestellers muss exakt den Angaben auf dem Personalausweis entsprechen.

    3. Ablauf des Prüfverfahrens
      1. Prüfung durch den Postboten
        Deine Daten werden an der Haustür vom Postboten überprüft und müssen exakt dem entsprechen, was du angegeben hast, also halte den Ausweis bereit! Die Liefer- und Rechnungsadresse muss genau der Adresse entsprechen, die auf dem Ausweis vermerkt ist! Gleiches gilt für den Namen, auf den die Bestellung getätigt wurde. Der Name des Bestellers muss mit dem Inhaber des Personalausweises übereinstimmen! Die Vorlage eines Führerscheins oder ähnliches ist zur Aushändigung der Sendung nicht ausreichend.

        Fazit: Eine Lieferung an Postfach- und Packstation-Adressen ist nicht möglich. Du kannst auch niemanden bevollmächtigen, das Paket entgegenzunehmen oder abzuholen.

      2. Empfänger nicht angetroffen
        Was passiert, wenn die Lieferung nicht zugestellt werden kann? In der Regel hinterlässt der Postbote eine Benachrichtigung im Briefkasten. Mit dieser Benachrichtigung kannst du deine Bestellung an der nächstliegenden Postfiliale abholen. Dort wird dann die Alters- und Identitätsprüfung durchgeführt. Alternativ kannst du die Benachrichtigungskarte ausfüllen, um einen erneuten Zustellungsversuch zu beantragen.

      3. Prüfung fehlgeschlagen
        Kann entweder deine Identität nicht eindeutig festgestellt werden, waren deine Angaben falsch oder bist du noch nicht volljährig, ist eine Zustellung nicht möglich. Die Sendung wird in diesem Fall an uns zurückgeschickt. Wir erstatten dann den Rechnungsbetrag (einschließlich der zusätzlichen Gebühr; die Versandkosten werden erstattet, wenn die gesamte Lieferung an uns zurückgeht).

    4. Vorbestellung noch nicht durch die USK oder FSK geprüfter Artikel
      Bei Computer- und Videospielen erfolgt die Alterskennzeichnung durch die USK (Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle) erst kurz vor dem Veröffentlichungstermin. Du kannst den Artikel jedoch bereits vorbestellen, bevor die Einstufung erfolgt. Gleiches gilt bei Filmen, deren Kennzeichnung von der FSK (Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft) noch aussteht. Bitte beachte in einem solchen Fall, dass wenn eine Einstufung durch die FSK oder USK „ab 18“ im Nachhinein erfolgt, die Versandart sich automatisch ändert. Es wird die Alters- und Identitätsprüfung fällig (aber nicht die zusätzliche Gebühr von 4,95 € erhoben). In diesem Fall informieren wir dich per E-Mail über die Änderung. Mit deiner Bestellung erklärst du dich einverstanden, dass eventuell der Versand mit Alters- und Identitätsprüfung erfolgt.

    5. Alters- und Identitätsprüfung bei Dekorationswaffen (Schwerter, Dolche und ähnliche Artikel)
      Wenn du eine Dekorationswaffe bestellen möchtest, musst du mindestens 18 Jahre alt sein, darunter ist nix zu machen. Es handelt sich bei den von uns angebotenen Schwertern um Dekorationsstücke, die erst ab 18 Jahren frei verkäuflich sind. In Deutschland wird daher, wie bei Filmen, Video- und Computerspielen, eine Alters-und Identifikationsprüfung durchgeführt und es fällt die zusätzliche Gebühr an.

      Ein Versand von Dekowaffen ins Ausland ist leider nicht möglich.

    6. Hinweis zu Dekorationswafen
      Der Umgang mit den von uns verkauften Dekorationsstücke unterliegt u.a. den Einschränkungen des Deutschen Waffengesetzes. Insbesondere hat der Besitzer die erforderlichen Vorkehrungen zu treffen, um zu verhindern, dass diese Gegenstände abhanden kommen oder Dritte sie unbefugt an sich nehmen. Bis auf wenige Ausnahmen ist das Führen der angebotenen Dekorationsstücke in der Öffentlichkeit gänzlich verboten. Für Schäden an der Ware und/oder Personen oder Sachen, verursacht durch den unsachgemäßen Gebrauch der von uns gelieferten Produkte oder durch missbräuchliche Nutzung übernehmen wir keinerlei Haftung.

  8. Bestellung von Tickets und Gutscheinen
    1. Tickets und Gutscheine für Leistungen anderer Anbieter
      Sofern im Webshop Tickets für Veranstaltungen angeboten werden, weisen wir darauf hin, dass wir nicht Veranstalter sind, d.h. wir verkaufen zwar das Ticket, die Veranstaltung wird aber von einer anderen Person/Unternehmen durchgeführt. Der Veranstalter ist in der Regel auf dem Ticket vermerkt. Wir sind für die ordentliche Durchführung der Veranstaltung nicht verantwortlich. Der Vertrag über die Durchführung der Veranstaltung kommt mit dem Veranstalter zustande. Das gleiche gilt bei Gutscheinen für Leistungen anderer Anbieter: Dein Vertragspartner ist der Erbringer der Leistung, der auf dem Gutschein genannt ist. Bei Fragen zur Veranstaltung wende Dich bitte direkt an den Veranstalter. Den Kontakt zum Veranstalter kannst Du dem Ticket entnehmen. Bestellte Tickets sind vom Widerrufsrecht ausgenommen! Jede Bestellung von Tickets ist unmittelbar nach Bestätigung bindend und verpflichtet zur Abnahme und Zahlung der Bestellung. Wir können den Ticketkauf stornieren, wenn du gegen eine Bedingung des Veranstalters oder von uns verstößt, auf die im Rahmen des Vorverkaufs hingewiesen wurde, oder diese zu umgehen versuchst (z.B. Verstoß gegen Beschränkung der Ticketmenge pro Kunde, Umgehungsversuch durch Anmeldung und Nutzung mehrerer Nutzerprofile, Weiterveräußerungsverbote etc.). Die Erklärung der Stornierung/des Rücktritts kann auch durch Gutschrift der gezahlten Beträge erfolgen.

    2. Einkaufsgutscheine
      Unter www.yvolve.de/gutscheine kannst du Einkaufsgutscheine für unseren Shop kaufen (indem du dir einen bestimmten Wert aussuchst und den Gutschein in den Warenkorb legst). Achtung: Du kannst einen Gutschein nicht mit einem Gutschein bezahlen. Ein Gutschein ist überall einlösbar (im Netz, telefonisch und im Ladengeschäft bzw. POS). Gutscheine können auch teilweise eingelöst werden, sofern der Einlösende ein Kundenkonto hat. Dann wird der Restbetrag als Guthaben gutgeschrieben und kann bei späteren Bestellungen verbraucht werden. Wenn der Gutschein nicht ausreicht, kann die Differenz mit jeder beliebigen Zahlungsmethode (siehe Ziffer 3) bezahlt werden. Es können bei einer Bestellung auch mehrere Gutscheine gleichzeitig eingelöst werden. Für Aktionsgutscheine gilt aber: Ein Aktionsgutschein kann mit anderen Gutscheinen kombiniert werden, aber pro Bestellung kann nur ein Aktionsgutschein eingelöst werden. Ein Gutschein ist nur zum Einkaufen da! Das heißt: Der Gegenwert kann nicht in bar ausbezahlt oder mit anderen Ansprüchen verrechnet werden. Ein Gutschein muss innerhalb von drei Jahren ab dem Ende des Jahres gerechnet, in dem er gekauft wurde, eingelöst werden, sonst verfällt er.

  9. Gewinnspielbedingungen
    Die Teilnahme an den auf dieser Seite veranstalteten Gewinnspielen ist ausschließlich den Besuchern von www.yvolve.de vorbehalten! Der Eintrag in bzw. die Teilnahme durch sogenannte "Gewinnspiel-Eintrags-Service-Anbieter" oder dergleichen ist strikt untersagt. Im Falle der Zuwiderhandlung wird der Service Anbieter von uns unmittelbar zur Anzeige gebracht. Für die Teilnahme an den Gewinnspielen gelten die Bedingungen für die Teilnahme an yvolve-Gewinnspielen sowie u.U. für das konkrete Gewinnspiel besondere Teilnahmebedingungen, die im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel vereinbart werden. Das Eigentum an kostenlosen Sachbeigaben (Zugaben) geht erst mit Ablauf der Widerrufsfrist und der freiwilligen Rücknahmefrist auf Dich über. Sofern die Zugaben an einen Mindestbestellwert gekoppelt sind, bezieht sich der Mindestbestellwert auf eine Bestellung und muss auch nach Ausübung von gesetzlichen Widerrufsrechten oder vertraglichen Rückgaberechten durch diese Bestellung erreicht oder übertroffen werden. Reduziert sich der Einkaufswert Deiner Bestellung durch Ausübung eines gesetzlichen Widerrufsrechts oder vertraglichen Rückgaberechts (ausgenommen Gewährleistungsrechte) unter den jeweiligen Mindestbestellwert, ist für diesen Einkauf auch die Zugabe mit der Rücksendung der Ware zurückzuschicken. Ein Anspruch auf andere Zugaben entsteht in diesem Fall nicht.

    Diese Teilnahmebedingungen gelten für sämtliche Gewinnspiele der yvolve GmbH (nachfolgend yvolve genannt) auf yvolve.de. Ergänzend gelten die AGB von yvolve. Für den Fall sich widersprechender Bedingungen sind diese Teilnahmebedingungen vorrangig anzuwenden.

    1. Teilnahme
      1. Die konkrete Teilnahmemöglichkeit (z.B. per Online-Anmeldung oder per Social Media) wird im jeweiligen Gewinnspiel genannt.

      2. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos.

      3. Eine Teilnahme ist nur während des im jeweiligen Gewinnspiel angegebenen Zeitraums bzw. bis zu einem ausdrücklich benannten Zeitpunkt möglich. Eine verspätete Teilnahme aufgrund technischer Probleme, die nicht yvolve zu vertreten hat, ist ausgeschlossen.

      4. Teilnahmeberechtigt an den Gewinnspielen von yvolve sind volljährige natürliche Personen, die ihren Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder Luxemburg haben.

        Minderjährige und andere in ihrer Geschäftsfähigkeit beschränkte Personen bedürfen zu ihrer Teilnahme stets der Zustimmung ihrer/ihres gesetzlichen Vertreter(s) (z.B. des Erziehungsberechtigten). Diese Zustimmung muss auch diese Teilnahmebedingungen umfassen. Auf Wunsch ist yvolve binnen sieben Tagen die Zustimmung schriftlich vorzulegen. Eine Teilnahme ohne die Zustimmung des gesetzlichen Vertreters führt stets zum Ausschluss vom jeweiligen Gewinnspiel und ersatzlosen Verlust etwaiger Gewinnansprüche. yvolve kann im Rahmen der Teilnahme Minderjährige generell von einem Gewinnspiel ausschließen.

      5. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter von yvolve und mit yvolve verbundener Unternehmen sowie deren Angehörige sowie Mitarbeiter etwaiger Sponsoren/Kooperationspartner des Gewinnspiels und deren Angehörige.

      6. Von der Teilnahme ausgeschlossen werden solche Teilnehmer, die wahrheitswidrige Angaben über ihre Person bei der Teilnahme machen.

    2. Gewinne
      1. Die Gewinne werden durch yvolve oder einem Gewinnsponsor gestellt.

      2. Der im Rahmen des Gewinnspiels als Gewinn abgebildete Gegenstand ist nicht zwingend mit dem gewonnenen Gegenstand identisch. Vielmehr können ggf. Abweichungen hinsichtlich Modell, Farbe o. ä. bestehen. Dies gilt auch, wenn der Gewinn nicht mehr in der präsentierten Ausführung lieferbar ist (Modellwechsel, Saisonware etc.). Der Gewinner erhält dann einen gleichwertigen Ersatz oder einen Gutschein des Kooperationspartners in Höhe des Wertes des ursprünglichen Gewinns.

      3. Bei Reisegewinnen erfolgt die Abwicklung ausschließlich im direkten Kontakt zwischen dem Gewinner und dem jeweiligen Gewinnsponsor bzw. einem von diesem beauftragten Reiseveranstalter. Es gelten die Reisebedingungen des Reiseveranstalters für die Reiseleistungen. Ein Anspruch auf einen bestimmten Reisetermin besteht nicht. Wird die Reise nicht zu dem vom Gewinnsponsor bzw. Reiseveranstalter vorgegebenen Termin oder Zeitraum angetreten, besteht kein Anspruch mehr auf den Gewinn.

        Sollte im Auslobungstext des Gewinnspiels ein Preis für die Reise genannt sein, so bezieht sich dieser auf die teuerste Reisezeit; der Preis variiert saisonal. Hieraus resultierende Wertdifferenzen werden nicht ausgeglichen. Minderjährige Teilnehmer und andere in ihrer Geschäftsfähigkeit beschränkte Personen können die Reise nur in Begleitung des gesetzlichen Vertreters antreten. Etwaige hierdurch entstehende Mehrkosten trägt der Gewinner bzw. dessen Begleitung selbst. An- und Abreise zum Ausgangspunkt der Reise (Flughafen, Bahnhof etc.) hat der Gewinner (sowie ggf. seine Begleitung), soweit nichts anderes im Gewinnspiel angegeben oder ausdrücklich vereinbart wurde, selbst zu tragen. Gleiches gilt für sämtliche Nebenkosten, welche auf der Reise entstehen (Minibar, Telefon, Verpflegung etc.).

      4. Eine Barauszahlung, Umtausch oder Abtretung des Gewinns (inklusive deren einzelner Bestandteile oder eines Gewinnersatzes) ist ausgeschlossen.

      5. Den Teilnehmern ist bekannt, dass bestimmte Gewinne erst nach Erreichen einer bestimmten Altersgrenze und/oder unter Erfüllung bestimmter (gesetzlicher) Voraussetzungen genutzt werden können (z.B. das Führen eines Kraftfahrzeugs). Diese Altersgrenze und die gesetzlichen Voraussetzungen sind bei der Nutzung bzw. Einlösung des Gewinns stets einzuhalten.

      6. Sämtliche in Zusammenhang mit den Gewinnen verbundenen Kosten trägt der Gewinner, soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde. Dies gilt insbesondere für etwaig erforderliche Zulassungskosten, Versicherungen, Steuern und Kraftstoffe für den Betrieb. Für Lieferungen gilt Ziffer 5 und für Reisegewinne Ziffer 2.iii.

      7. Wenn das Gewinnspiel Trostpreise enthält, erhalten alle gültigen Teilnehmer, die keinen Hauptpreis gewonnen haben, nach der Auslosung einen Trostpreis, solange der Vorrat reicht.

    3. Gewinnermittlung
      1. Die Gewinne werden einmalig unter allen Teilnehmern des Gewinnspiels verlost (Gewinnermittlung nach dem Zufallsprinzip per Losentscheid). Jeder Gewinner erhält nur einen Gewinn.

      2. Sollte die Teilnahme an einem Gewinnspiel über den Kauf von Artikeln erfolgen, so erhöhen mehrere Bestellungen/Käufe nicht die Gewinnchancen und werden als eine Bestellung des jeweiligen Teilnehmers gewertet. Ein Mindestbestellwert ist keine Voraussetzung für die Teilnahme.

    4. Benachrichtigung über den Ausgang des Gewinnspiels
      1. Zur Benachrichtigung über den Ausgang des Gewinnspiels senden wir allen Teilnehmern eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse. Der Gewinner wird per E-Mail, Brief, Telefon oder Social Media benachrichtigt. Es besteht keine Pflicht zur Annahme des Gewinns. Der Gewinner wird yvolve binnen sieben Tagen nach Mitteilung des Gewinns per E-Mail oder Brief darüber informieren, ob er den Gewinn annimmt oder ablehnt. Sollte ein Gewinner aufgrund der von ihm mitgeteilten Kontaktdaten nicht ermittelbar sein oder den ihm mitgeteilten Gewinn ablehnen oder yvolve keine der vorgenannten Erklärungen fristgerecht übermitteln, so verfällt sein Gewinnanspruch ersatzlos. yvolve kann den Gewinn in diesen Fällen neu verlosen.

      2. Wenn das Gewinnspiel Trostpreise enthält, senden wir allen Teilnehmern, die einen entsprechenden Trostpreis erhalten, eine Benachrichtigung per E-Mail zu.

    5. Lieferung der Gewinne
      1. Die Lieferung der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschlands, Österreichs oder Luxemburgs frei Haus an die Wohnanschrift des Gewinners. Es werden maximal zwei Zustellungsversuche unternommen. Hiernach hat der Gewinner die Möglichkeit, seinen Gewinn binnen vier Wochen nach dem letzten erfolglosen Zustellungsversuch an der Firmenanschrift von bei yvolve abzuholen. Sollte diese Frist verstreichen, verfällt sein Gewinnanspruch ersatzlos.

      2. Für den Fall, dass die Lieferung über eine Spedition erfolgt, wird sich die Spedition mit dem Gewinner in Verbindung setzen, um einen Liefertermin zu vereinbaren. Die Anlieferung erfolgt in der Regel montags bis freitags zwischen 8.00 und 18.00 Uhr. Der Gewinner muss zusätzlich zu seiner Adresse eine Alternativadresse in seiner unmittelbaren Umgebung (maximal 100 m entfernt) angeben. Der Gewinner erklärt sich damit einverstanden, dass bei seiner Abwesenheit der Gewinn an diese Alternativadresse geliefert wird. Trifft die Spedition weder unter der Adresse des Gewinners noch unter der Alternativadresse eine zur Entgegennahme des Gewinns bereite Person an, wird eine Nachricht hinterlassen. Der Gewinner hat die Kosten einer erneuten Anlieferung selbst zu tragen. Nach dem zweiten erfolglosen Lieferungsversuch hat der Gewinner vier Wochen Zeit seinen Gewinn an der Firmenanschrift von bei yvolve abzuholen. Sollte diese Frist verstreichen, verfällt sein Gewinnanspruch ersatzlos.

      3. Kraftfahrzeuge sind bei yvolve oder beim Gewinnsponsor auf eigene Kosten abzuholen. yvolve teilt dem Gewinner den Ort der Abholung mit.

    6. Manipulation
      Unzulässig ist jede Art von Manipulation des jeweiligen Gewinnspiels. Der Eintrag in bzw. die Teilnahme durch so genannte "Gewinnspiel-Eintrags-Service-Anbieter" oder dergleichen, andere automatisierte Gewinnsysteme und sonstige technische Verfahren zur Manipulation ist strikt untersagt.

    7. Folgen bei Verstößen
      yvolve behält sich bei Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen oder gesetzliche Bestimmungen durch Teilnehmer das Recht vor, den Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen. Dies gilt insbesondere bei falschen Angaben über die Person des Teilnehmers sowie der Manipulation des Gewinnspiels. Der Ausschluss hat den ersatzlosen Verfall eines etwaigen Gewinnanspruchs zur Folge und kann auch nachträglich erfolgen sowie ein Gewinn dann zurückgefordert werden. Sonstige Ansprüche von yvolve bleiben ausdrücklich vorbehalten.

    8. Haftung und Gewährleistungsansprüche
      1. Für Sach- und/oder Rechtsmängel an den von Gewinnsponsoren/Kooperationspartnern gestifteten Gewinnen, insbesondere bei Mängeln bei der Durchführung etwaiger Reisegewinne haftet yvolve nicht. Es handelt sich um eine direkte Leistung (Schenkung) des Gewinnsponsors an den Gewinner. yvolve tritt hier lediglich als Vertreter des Gewinnsponsors auf. Mängel sind direkt gegenüber dem Gewinnsponsor geltend zu machen. yvolve wird Namen und Anschrift des Gewinnsponsors im Falle der Geltendmachung von Mängelansprüchen dem Gewinner mitteilen.

      2. yvolve haftet unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht. Ferner haftet yvolve für die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet, oder für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertraut. In diesem Fall haftet yvolve jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. yvolve haftet nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als die in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten.

        Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für einen Mangel nach Übernahme einer Garantie für die Beschaffenheit des Produktes und bei arglistig verschwiegenen Mängeln. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

        Soweit die Haftung von yvolve ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Vertretern und Erfüllungsgehilfen von yvolve.

    9. Änderung oder Einstellung des Gewinnspiels/ Änderung der Teilnahmebedingungen
      1. yvolve behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit ohne Vorankündigung vollständig oder teilweise zu ändern, zu beschränken oder binnen angemessener Frist einzustellen. Dies gilt insbesondere, wenn aus technischen oder sonstigen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht gewährleistet werden kann oder die Fairness des Spieles beeinträchtigt erscheint. Ansprüche für die Teilnehmer entstehen daraus nicht.

      2. Beabsichtigt yvolve Änderungen dieser Teilnahmebedingungen, wird der Änderungsvorschlag dem Teilnehmer per E-Mail mitgeteilt. Die Änderungen gelten als genehmigt, wenn der Teilnehmer ihnen nicht in Textform widerspricht. yvolve wird auf diese Folge im Mitteilungsschreiben besonders hinweisen. Der Widerspruch muss innerhalb von vier Wochen nach Zugang der Mitteilung eingegangen sein. Übt der Teilnehmer sein Widerspruchsrecht aus, gilt der Änderungswunsch von yvolve als abgelehnt. Der Vertrag wird dann ohne die vorgeschlagenen Änderungen fortgesetzt. In diesem Fall steht yvolve ein Sonderkündigungsrecht zu.

    10. Datenschutz
      Wir verwenden deine Daten im Zusammenhang mit der Gewinnspieldurchführung, darüber hinaus nur mit deiner Einwilligung. Näheres dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

    11. Sonstiges
      1. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Sollten einzelne dieser Bedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahme- und Durchführungsbedingungen hiervon unberührt.

      2. Apple, Inc. („Apple") nimmt an unseren Gewinnspielen oder Wettbewerben nicht teil und sponsert sie nicht.

  10. Schlussbestimmungen
    Diese Bedingungen sowie alle nach Maßgabe dieser Bedingungen abgeschlossenen Kaufverträge unterliegen deutschem Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

    Hast du als privater Endverbraucher keinen Wohnsitz innerhalb der Europäischen Union, so ist unser Geschäftssitz Gerichtsstand. Ansonsten ist Dein Wohnsitz Gerichtsstand, Du kannst Ansprüche gegen uns aber auch an unserem Geschäftssitz gerichtlich geltend machen.

  11. Anbieterkennzeichnung nach Telemediengesetz (§5 TMG)

    Anschrift:

    yvolve GmbH
    Einsteinstraße 6
    49835 Wietmarschen
    Deutschland

    Postanschrift für Rücksendungen aus Deutschland und Luxemburg

    yvolve Logistik - Retourenservice
    Einsteinstraße 6
    49835 Wietmarschen
    Deutschland

    USt-IdNr.: DE292319660
    Handelsregister: Eingetragen beim Amtsgericht Osnabrück, HRB 207774 
    Geschäftsführer: Ronny Lethmate und Florian Drees

    Kontakaufnahme aus Deutschland:
    Telefon: +49 5908 9373560
    Mo-Fr 9.00-17.00 Uhr (außer Feiertags)
    Email: service@yvolve.de

    Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:
    Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.
    Streitbeilegung vor einer Verbraucherstreitbeilegungsstelle (§36 VSBG):
    Wir sind zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder bereit noch verpflichtet.